Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Schülerclub Oase

Eindrücke unserer Arbeit

Ferienschule Sommercamp

Gefördert von der Senatsverwaltung für Bildung und mit Unterstüzung der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung organisierte unser Schülerclub Oase ein sechswöchiges Ferienprogramm für geflüchtete Kinder. Gemeinsam haben wir Theater gespielt und waren auf einem Bauernhof, in der Kooperation mit Reinflake dem FC Internationale und Gangway e.V. gab es eine Fußball-Intensiv-Woche an der Friedenauer Gemeinschaftsschule. Der krönende Abschluss  war eine dreitägige Fahrt an den Heiligensee mit Übernachtung, Lagerfeuer und Baden. Hier ist auch der nachfolgende Radiobeitrag vom Deutschlandfunk entstanden.

Die Ferienprogramme gibt es nicht nur in den Sommerferien. Auch im Herbst und zu Ostern werden sie angeboten. Mehr Informationen dazu erhalten Sie auf Anfrage in der Einrichtung  Schülerclub Oase.

Zelten

2019

Eindrücke unserer Arbeit

Beteiligung und Mitbestimmung

Grundlage des Schülerclubs OASE für pädagogisch nachhaltige Arbeit mit den Schülern ist der vom NBHS unterstützte Proßes der Förderung des gesellschaftlichen Engagements bei Kindern -und Jugendlichen (kurz: GebE).

Dabei steht die Beteiligung und Mitbestimmung der Kinder im Mittelpunkt der Gestaltung des Kursangebotes und Einsetzen der (finanziellen) Resourcen. Somit bestimmen die Kinder selbst die Angebotsart/Dauer und Inhalt.

Ziel dabei ist das eigenständige Aushandeln der Rahmenbedingungen für die Interessen der Kinder und das Verwalten der Kosten (im kleinen Rahmen).

 

Ferienprogramm und Ferienschule

Wie im offenen Ganztag richten sich die Öffnungszeiten der Ferien nach den offiziellen Schließzeiten. 

Planung und Gestaltung für gemeinsame Aktivitäten und themenorientierte Aktionen finden im Austausch mit den Kindern statt.
So entsteht ein vielfältiges und von den Kindern mitentwickeltes Ferienprogramm.

 

Durch die starke Vernetzung mit den Willkommensklassen in der Otzenstr hat der Schülerclub OASE im Sommer 2016 drei Wochen lang erfolgreich die Ferienschule für junge Geflüchtete durchgeführt, in Kooparation mit der deutschen Kinder-und Jugendstiftung.
In den darauffolgenden Ferien wurde die Ferienschule mit begleitet.

Mediation in der Grundschule

Mediation in der Grundschule/Campus Kids

Konfliktlösungen und Handlungsstrategien in Streitsituationen sind wichtige Elemente in der Bewältigung von Frust und Ärger im täglichen Schulalltag. Daher bilden wir in der Streitschlichterausbildung in Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeit der Friedenauer Gemeinschaftsschule Schüler/Innen der 4. bis 6. Klasse als MediatorInnen aus. Um eine neutralere und ganzheitlichere Bezeichnung für dieses Amt zu finden, kam es zu einer gemeinsamen neuen Namensfindung, den Campus Kids. Es geht inhaltlich weiterhin darum, Konflikte, die auf dem Schulhof und in den Pausen entstehen, mit Hilfe der Campus Kids zu klären und eine gemeinsame Lösung zu finden. In der einwöchigen Ausbildung lernen die SchülerInnen gewaltfreie Wege und Lösungsansätze, mit denen sie auch schwierige Konfkliktsituationen auf dem Schulhof selbstständig lösen können.

Kontakt

Schülerclub OASE an der Friedenauer GemeinschaftsschuleRubensstraße 6312157 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Schülerclub OASE an der Friedenauer GemeinschaftsschuleRubensstraße 6312157 Berlin
Öffnungszeiten Montag bis Freitag
9.00 bis 17.00 Uhr
Sprechzeiten Montags von 10 bis 12 Uhr & nach Vereinbarung
LeitungLukas SpotkaE-Mail senden

Stellenangebote

Sie haben Interesse an einer Tätigkeit im Nachbarschaftsheim Schöneberg? Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung. Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier